Kategorie: Wegkreuze

Bildstock „Antoniusborn“

Bildstock „Antoniusborn“

In einer Nische steht die Statue des Hl. Antonius. Wann das erste Bild des Patrons der Herrlichkeit Dattenberg hierhin kam, ist nicht bekannt. Überliefert ist, dass um 1850 der Schreiner Franz Ronig eine neue...

0

Bildstock „Im Heister“

.. wird von der FWG gepflegt. Die Madonna wurde von Karl Siebertz geschnitzt.Der afrikanische Einschlag erklärt sich mit seiner Zeit als Bruder in Afrika. —–In „Heimatgeschichten“ beschreibt Jakob Schoob den Hintergrund so: – Et...

0

Bildstock „Roniger Hof“

.. wird von der Familie Schmitz gepflegt.—–In „Heimatgeschichten“ beschreibt Jakob Schoob den Hintergrund so: – Et Runijer Kappelche – Es war wohl um das Jahr 1640. Die Schweden eroberten ein Land nach dem anderen....

0

Wegekreuz „Angstweg“

.. wird von Leni Wagner gepflegt. Nach Auskunft von Werner Siebertz hat das Kreuz früher auf dem Waldfriedhof in Linz als Grabkreuz von Andreas Siebertz – dem Onkel von Franz Siebertz und dem Vater...

0

Wegekreuz „Villa Augusta“

Gedenkkreuz von 1669, das der Gerichtsschöffe „Immet von Honnef“ errichten ließ. Bis 1958 lag hier auch das Backhaus der Burgberger Familien. Reiner W. Schmitz berichtet hierzu:Der Grabstein von Immet (Edmund, Emoelt) von Honnef (*14.02.1649...